Warum sollte man Geld in Fonds veranlagen?

Fondssparen unterliegt Wertschwankungen – Fluch oder Segen?

Wo liegen die Vorteile bei Fonds?

Attraktive Renditechancen

In einer soliden Vermögensaufteilung dürfen Fonds heutzutage nicht fehlen. Gerade wegen der Wertschwankungen (Volatilität) haben Sie als Anleger die Möglichkeit, von attraktiven Renditechancen des Kapitalmarktes zu profitieren. Bei einem Anlagehorizont ab 5 Jahren stehen die Chancen sehr gut, dass Sie mit Fonds jährliche Renditen zwischen 2% bis 15% erwirtschaften können, denn der Trend geht aufwärts. Auf dem Weg dorthin sind Schwankungen ganz normal. Wichtig ist, dass Sie Ihre Fonds mit Sorgfalt auswählen.

Risikoreduzierung durch Streuung

Durch eine breite Auswahl von Einzeltiteln, Regionen oder Branchen (Diversifikation) reduziert sich das Risiko. Schwächephasen einzelner Werte oder Regionen werden durch eine gute Entwicklung anderer Wertpapiere kompensiert. Studien zeigen, dass ein Großteil des Anlageerfolges auf einer ausgewogenen Mischung verschiedener Anlageklassen und -regionen beruht. Investmentfonds bieten diesen optimierten Mix, weil sie viele Aktien, Wertpapiere oder Immobilien bündeln.

Expertise eines professionellen Vermögensmanagements

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Ihr Geld von echten Finanzexperten steuern! Sie brauchen nicht permanent am Marktgeschehen teilnehmen und Sie müssen auch nicht wissen, was beispielsweise ein Spread oder eine Fundamentalanalyse ist. Die Fondsmanager kümmern sich hauptberuflich um Ihre Geldanlage und verwalten Ihr Vermögen hochprofessionell. Aus diesem Grund sind Fonds für jeden Anleger geeignet, besonders für Einsteiger!

Sicherheit

Österreichische Investmentfonds bieten einen Anlegerschutz auf höchstem Niveau, denn sie sind als Sondervermögen insolvenzgeschützt. Geht die Fondsgesellschaft oder die Depotbank insolvent, ist Ihr Erspartes nicht betroffen und bleibt Ihnen erhalten.

Mehr erfahren

Flexibilität & Liquidität

Ob in monatlichen Sparbeträgen oder als einmalige Anlage: Bei Fonds bleibt kein Wunsch offen. Fonds können schon mit kleinen Beträgen ab 50 € bespart werden. Dabei kann die Sparrate jederzeit ausgesetzt, reduziert oder erhöht werden.

Fondsanteile können im Gegensatz zu vielen anderen Anlageformen und unabhängig von der jeweils empfohlenen Mindestbehaltedauer jederzeit zum aktuellen Wert zurückgegeben und veräußert werden. Ihr Geld haben Sie nach wenigen Tagen auf Ihrem Konto.

Wie investiert man in Fonds?

Um Fonds zu kaufen, benötigen Sie ein Depot bei einer Bank, in dem Ihre Fondsanteile für Sie sicher verwahrt werden. Ein solches eröffnen Sie über FondsSuperMarkt ganz bequem und online bei der easybank. Bei anschließenden Fondskäufen werden diese immer automatisch mit den FondsSuperMarkt-Rabatten abgerechnet.

Investieren Sie mit FondsSuperMarkt kostengünstig in Fonds und haben Sie Geduld mit Ihrer Anlage!

Depot eröffnen   Depotkonditionen

Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. Kostenlose Depotführung bereits ab 0 € Depotvolumen
  2. Dauerhaft bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  3. Dauerhaft 0 € Transaktionsgebühren
  4. Sichere Verwahrung Ihrer Fonds in Ihrem persönlichen Fondsdepot
  5. Steuereinfaches Fondsdepot bei einer österreichischen Depotbank
  6. Sparplan bereits ab 50 € / Monat
  7. Freie Auswahl aus über 9.800 Fonds sämtlicher namhafter Fondsgesellschaften, davon mehr als 3.900 Fonds zu 100% rabattiert
  8. Kostenlose Einbuchung Ihrer Fonds bei Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  9. Sensationelle Kontoführungsgebühr von lediglich 1 € im Monat

 

Eröffnen Sie Ihr kostenloses Depot online

0 € Depotgebühr | 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag | 0 € Orderkosten