Rabatt auf Ausgabeaufschlag

Was bedeutet Ausgabeaufschlag?

Möchten Sie Fondsanteile kaufen, fallen unter anderem einmal zu entrichtende Gebühren an, die sich prozentual am Anteilswert berechnen. Diese Gebühren bezeichnet man als Ausgabeaufschlag oder in manchen Fällen auch „Load“ oder „Agio“. Sie umfassen je nach Fonds zwischen 1 – 7 % des Anteilwerts und sollen in erster Linie den beratenden Service finanzieren. Bei diesen hohen Kosten kann es leicht passieren, dass der Anleger im ersten Jahr des Investments nicht mal den Einstiegspreis beim Verkauf heraus bekommen würde, obwohl der Fonds an Wert zugelegt hat. Für Käuferinnen bzw. Käufer heißt dies, dass sie sich vor dem Erwerb von Investmentfonds umfassend mit den anfallenden Kosten auseinandersetzen sollten.


Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag

Weil der Ausgabeaufschlag recht teuer werden kann, haben sich im Laufe der Zeit Fonds herauskristallisiert, die auf ihn verzichten. Diese Fonds ohne Ausgabeaufschlag werden No-Load-Fonds genannt. Oft eignen sich No-Load-Fonds für Anlegerinnen und Anleger, allerdings eher bei einem kürzeren Anlagehorizont. Denn wo der Ausgabeaufschlag fehlt, sind die laufenden Kosten meist höher. Das kann sich auch dauerhaft negativ auf die Rendite auswirken.


Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

Anleger sollten beim Fondsinvestment deshalb versuchen, Geld zu sparen, indem sie auf eine Anlageberatung verzichten und einen Anbieter finden, der die bestmöglichen Rabatte auf den Ausgabeaufschlag vergibt. Viele Direktbanken bieten aktionsweise einige Fonds mit reduziertem Ausgabeaufschlag an. Das ist schon ein guter Anfang, jedoch sind diese Aktionen meist zeitlich begrenzt und nur für ausgewählte Fonds gültig. Ähnlich funktioniert auch der Kauf über einen Fonds- und Depotvermittler wie FondsSuperMarkt. Der Vermittler bleibt dabei im Hintergrund, er vermittelt einer Depotbank (z.B. easybank) einen Kunden. Für den Anleger entstehen dadurch bei FondsSuperMarkt keine Kosten und er erhält dauerhaft auf fast alle Fonds 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.


Rabatt auf den Ausgabeaufschlag | Beispiel-Rechnung

Im Rechenbeispiel lässt sich der Kostenvorteil, den Sie beim Kauf von Fonds über FondsSuperMarkt haben, klar erkennen:

Fondskauf über die Hausbank
 

Anlagebetrag 5.000 €
Ausgabeaufschlag 5%
ohne Rabatt
250 €
Depotkosten/Jahr 16 €
Transaktionskosten 0 €
Gesamtkosten 266 €

Sie sparen 0 €

Fondskauf über die Direktbank
 

Anlagebetrag 5.000 €
Ausgabeaufschlag 5%
mit 50% Rabatt
125 €
Depotkosten/Jahr 0 €
Transaktionskosten 17,50 €
Gesamtkosten 142,50 €

Sie sparen 123,50 €

Fondskauf über FondsSuperMarkt
 

Anlagebetrag 5.000 €
Ausgabeaufschlag 5%
mit 100% Rabatt
0 €
Depotkosten/Jahr 0 €
Transaktionskosten 0 €
Gesamtkosten 0 €

Sie sparen 266 €


Korrekte Ordereingabe für Ihren rabattierten Fondskauf

Prüfen Sie in der Fondssuche, ob Ihr gewünschter Fonds von FondsSuperMarkt rabattiert wird. Achten Sie anschließend auf eine korrekte Ordereingabe in Ihrem Depot und kaufen Sie außerbörslich.

Fondssuche      Anleitung

100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

0 € Depotgebühr | 0 € Transaktionskosten | 1 € Kontoführung

100% Rabatt aufs Agio


0 € Depotgebühr

0 € Transaktionskosten

1 € Kontoführung

Das sagen unsere Kunden

fonds-super-markt.de Reviews with ekomi.de

FondsSuperMarkt
Kundenbewertungen von eKomi

Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig. Daher haben alle Kunden die Möglichkeit, uns über das unabhängige Portal eKomi zu bewerten.

Alle Bewertungen

fonds-super-markt.de Reviews with ekomi.de

Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. Kostenlose Depotführung bereits ab 0 € Depotvolumen
  2. Dauerhaft bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  3. Dauerhaft 0 € Transaktionsgebühren
  4. Sichere Verwahrung Ihrer Fonds in Ihrem persönlichen Fondsdepot
  5. Steuereinfaches Fondsdepot bei einer österreichischen Depotbank
  6. Sparplan bereits ab 50 € / Monat
  7. Freie Auswahl aus über 9.800 Fonds sämtlicher namhafter Fondsgesellschaften, davon mehr als 3.900 Fonds zu 100% rabattiert
  8. Kostenlose Einbuchung Ihrer Fonds bei Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  9. Sensationelle Kontoführungsgebühr von lediglich 1 € im Monat